Menu

FUTURA manuell/motorisch:
Vielseitig, leichtgängig und robust

Bei FUTURA ist Vielseitigkeit Gegenwart. Ob manueller Betrieb in X-, Y- und Z-Achse, ob motorischer Antrieb - wahlweise in einzelnen oder allen Achsen – ob auskuppelbarer motorischer Antrieb für unkomplizierten Wechsel auf manuellen Betrieb in einzelnen oder allen Achsen: mit FUTURA hat Messen viele Dimensionen.

Alle Achsen der FUTURA Messmaschinen sind sehr leichtgängig. Sie eignen sich dadurch auch hervorragend für den manuellen Einsatz.

Für den manuellen Betrieb wird die FUTURA mit unserem Messzähler MZ 2000 angeboten. Er ermöglicht das Arbeiten mit und ohne Software. Der Messzähler kann über eine Schnittstelle mit den meisten gängigen Softwarepaketen wie PowerInspect/Delcam, Tebis, Faro, metromec und vielen weiteren verbunden werden – ein zusätzlicher Vorteil für mehr Effizienz in der Produktion.

 

Die weiteren Vorteile:

  • Passt in vorhandene Stiefelmayer C-Schienen ab Baujahr ca. 1983

  • Geringe Lebensdauerkosten

  • Hohe Rentabilität

 

Das Modell FUTURA manuell/motorisch ist in folgenden Varianten erhältlich:

  • Manueller Betrieb in X-, Y- und Z-Achse

  • Motorischer Antrieb wahlweise in einzelnen oder allen Achsen

  • Auskuppelbarer motorischer Antrieb: unkomplizierter Wechsel auf manuellen Betrieb in einzelnen oder allen Achsen

Kabelloses Handbedienpult HT 400
Kabelloses Handbedienpult HT 400
Futura
Futura

Kontakt

Stiefelmayer-Messtechnik
GmbH & Co. KG

Rechbergstr. 42
73770 Denkendorf

Tel.: +49 (0)711/93 440 - 0
Fax: +49 (0)711/93 440 - 12

messtechnik(at)stiefelmayer.de

Unser MT-Prospekt